Salon Goldhaar

Petra Feuerhack Franziska Fleming Daniela Fleming Thomas Feuerhack Kitty Haidu Dorit Richter-Grötzsch Lars Roth

Petra Feuerhack, Jahrgang 1962

Motto

Haarverlängerung, Schnitt + Farbe, Nägel, Kosmetik, Permanent Make Up

Salongründerin (2002) und -inhaberin
2000 - Friseurgeselle
2001 - Kosmetikerin
2002 - Friseurmeister
2004 - Handelsagentur Paul Mitchell
2006 - Trainerin Paul Mitchell, Vorstandsmitglied der Friseurinnung Chemnitz

Viele, verschieden gestimmte Saiten geben erst Harmonie.

Franziska Flemig, Jahrgang 1988

Motto

Männer, Haarverlängerung, Schnitt + Farbe, Nägel, Kosmetik, Haartattoos, Permanent Make Up

2006 - Silbermedaille Lehrling 1. und 2. Lehrjahr
2007 - Deutscher Meister im Lehrlingswettbewerb
2008 - Sachsens bester Lehrling
2008 - Nageldesigner, Friseurgeselle, Junior-Trainer Paul Mitchell
2009 - Kosmetikerin
2010 - Friseurmeister, Fußnageldesigner

Haare haben ihren eigenen Kopf - über kurz oder lang.

Daniela Flemig, Jahrgang 1981

Motto

Männer, Hochsteckfrisur, Haarverlängerung, Schnitt + Farbe, Kosmetik, Haartattoos, Permanent Make Up

2000 - Friseurgeselle
2002 - Kosmetikerin
2007 - Visagist
2008 - Trainer Paul Mitchell
2009 - Friseurmeister

Mach das Beste aus dir, denn du bist das Einzige was du hast.

Thomas Feuerhack, Jahrgang 1967

Motto

Männer, Schnitt + Farbe

2005 - Vertreter für Paul Mitchell Haarprodukte
2008 - Friseurgeselle

Wer weiter sieht kommt weiter – wer weiter kommt sieht auch weiter.

Kitty Haidu, Jahrgang 1987

Motto

Männer, Hochsteckfrisuren, Schnitt + Farbe, Kinder, Nägel, Permanent Make Up

2007 - Friseurgeselle
2012 - Friseurmeister

Ich habe nicht alles was ich mir wünsche, aber ich liebe alles was ich habe und bin dankbar für diesen Reichtum.

Julia Flemig

Motto

Männer, Schnitt + Farbe, Kinder, Nägel

2013 - Friseurgeselle
2016 - Industriekauffrau
2016 - Handelsvertreterin

Schönheit strahlt von innen, aber sie wird von außen in Form gebracht.

Lars Roth, Jahrgang 1993

Motto

Männer, Schnitt + Farbe, Kinder

2013 - Friseurgeselle

Glaube an Wunder, Liebe und Glück!
Schau nach vorn und nicht zurück
Tu was du willst und steh dazu
Denn dein Leben lebst nur du
„Lohnt es sich denn“ fragt der Kopf
„Nein, aber es tut gut“ antwortet das Herz